Der Anwalt Gerald Haschick ist in der Bundesrepublik Deutschland zugelassener Patentanwalt und als solcher Angehöriger der Patentanwaltskammer (Adresse: Tal 29, 80331 München). Die berufsrechtlichen Vorschriften sind die Patentanwaltsordnung (BGBl. I 1966, S. 557, zuletzt geändert durch BGBl. I 2001, S. 3656) und die Berufsordnung der Patentanwälte (Beschlossen von der Versammlung der Kammer gem. & 82 Absatz 2 Ziffer 1 der Patentanwaltsordnung am 20. November 2013, in Kraft getreten am 1. März 2014, Mitt. 2014,53). Ferner sind die Anwälte unserer Kanzlei zugelassene Vertreter vor dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) und als European Patent Attorneys zugelassene Vertreter vor dem Europäischen Patentamt (EPA). Für Verfahren vor dem EPA sind die FICPI-Standesregeln (www.ficpi.org/ficpi/aboutframe.html) und der Code of Professional Conduct des epi (epi-Information 2/2001, S. 75) anwendbar.